● Förderungsmöglichkeiten

Liebe Studierende,

es gibt verschiedene finanzielle und ideelle Fördermöglichkeiten für Ihr Studium.

Hier können Sie sich informieren:

Deutschlandstipendium

Hier erfahren Sie, wie Sie sich bei dem Deutschlandstipendium bewerben können.

Begabtenförderungswerke

Hier geht es zu den Begabtenförderungswerken. Auch politische Stiftungen sind dort aufgeführt.

Reemtsma Begabtenförderungswerk

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur Bewerbungsseite der Reemtsma-Stiftung.

letzte Änderung: 02.11.2020

Kontakt

Lehrstuhl für deutsches und ausländisches Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Medienstrafrecht 
Prof. Dr. Elisa Hoven

Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sprechzeit Prof. Dr. Hoven
Nach Vereinbarung
Raum 1.11

Sekretariat
Sabine Westphal, Raum 1.10
Telefon: +49 (0)341 97 35290
E-Mail

Sprechzeiten Sekretariat
Montag bis Donnerstag
10:30 bis 11:30 Uhr

Aktuelle Veröffentlichungen

Warum wir strafen
in: F.A.Z. Einspruch

Das neue Sexualstrafrecht - ein erster Überblick
NStZ 2020, 578

Ratio und Reichweite des strafrechtlichen Schutzes von Flaggen
in: JZ 2020, 835

Wider die Verschwendung
in: F.A.Z. Einspruch

Tierschutzstrafrecht - Ein Überblick
in: JuS 2020, 823

Die "Triage"-Situation als Herausforderung für die Strafrechtswissenschaft
in: JZ 2020, 449

Strafrechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie
in: JA 2020, 481

Populismus und Strafrecht

in: Hoven/Kubiciel (Hrsg.), Zukunftsperspektiven des Strafrechts, 2019, S. 101  

Tötung im Notstand? – Überlegungen zur Reichweite des Notstandsrechts insbesondere im Völkerstrafrecht

in: Bung u.a. (Hrsg), Festschrift für Reinhard Merkel, 2020, S. 857