Tagung Digitalisierung und Strafrecht 8./9. Mai 2020

Tagung Digitalisierung und Strafrecht 8./9. Mai 2020

Am 8. und 9. Mai 2020 veranstaltet Prof. Dr. Elisa Hoven zusammen mit Prof. Dr. Hans Kudlich und Prof. Dr. Dr. Frauke Rostalski eine Tagung zum Thema Digitalisierung und Strafrecht.

letzte Änderung: 08.11.2019

Kontakt

Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medienstrafrecht 
Prof. Dr. Elisa Hoven

Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sprechzeit Prof. Dr. Hoven
Nach Vereinbarung
Raum 1.11

Sekretariat
Sabine Westphal, Raum 1.10
Telefon: +49 (0)341 97 35290
E-Mail

Sprechzeiten Sekretariat
Montag bis Donnerstag
10:30 bis 11:30 Uhr

Promotionen

Der Lehrstuhl betreut Promotionen im Bereich "Strafrecht und Digitalisierung" sowie im Bereich "Strafzumessung/Sanktionen". Wenn Sie sich für diese Themen interessieren und ein Staatsexamen mit mind. "vollbefriedigend" absolviert haben, bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen - und gerne mit einem Vorschlag für ein konkretes Promotionsthema - unter

sekretariat.hoven(at)uni-leipzig.de

Aktuelle Veröffentlichungen

Verbandssanktionengesetz - Eine kleine Revolution im Strafrecht
in: F.A.Z.

Sterbehilfe: Neue Regeln statt alter Dogmen
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Der „eingebaute“ Produktverschleiß – Die Strafbarkeit geplanter Obsoleszenz
in: NJW 2019, 3113

Berliner Modellversuch: Tablets in der Zelle
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Wie eine Reform des Staatsexamens aussehen müsste.
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Finalzusammenhang zwischen Gewaltanwendung und sexueller Handlung (Anmerkung)
in: StV 2019, 542

"Null Toleranz - Bagatellen bestrafen?"
in: KriPoZ 4/2019

Ein ganz eigener Blick auf die Kriminalstatistik
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Die Patienten entscheiden
in: ZEIT ONLINE

Strafzumessung und Medienberichterstattung
in: MschrKrim 2019, 65