Strafrecht III - BT 1

Die Lehrveranstaltung knüpft an die Vorlesung Strafrecht I und II (Grundlagen und Allgemeiner Teil) aus dem 1. und 2. Semester an und setzt den dort behandelten Stoff voraus.

Die Vorlesung bietet eine Einführung in den Aufbau des Besonderen Teils (BT) des Strafgesetzbuches (StGB). Eingehend behandelt werden insbesondere die Tötungs- und Körperverletzungsdelikte sowie die Ehrdelikte und die Delikte gegen die persönliche Freiheit. Neben der Abschlussklausur wird eine Wiederholungsklausur in den Semesterferien für diejenigen angeboten, die in der Abschlussklausur durchgefallen sind oder sie nicht mitschreiben konnten.

Die Vorlesung findet mittwochs, 13:00 - 15:00 Uhr im Audimax statt.

Die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen des Lehrstuhls geben ihre Arbeitsgemeinschaften jeweils montags, 

09:15 - 10:45 Uhr (Denise Harig)
15:15 - 16:45 Uhr (Barbara Wiedmer)
16:15 - 17:45 Uhr (Viktoria Piekarska)

 

 

letzte Änderung: 07.02.2019