Legal Lab "Hate Speech im Internet"

Legal Lab "Hate Speech im Internet"

Das Legal Lab "Hate Speech im Internet" soll sich Fragen von Hate Speech auf wissenschaftliche Weise nähern. Im Rahmen des Projekts sollen Studierende unter Anleitung von Frau Professorin Hoven das Phänomen "Hate Speech" näher beleuchten und eigene Studien zum Thema entwickeln und durchführen (etwa auch eine Medienanalyse von "Shitstorms" im Internet, Interviews mit Betroffenen, StrafverteidigerInnen, und StaatsanwältInnen). Ggf. erforderliche Mittel für Reisen für die Studien werden gestellt.

letzte Änderung: 14.09.2020