Vorträge

Vorträge

Eine Übersicht der von Prof. Dr. Elisa Hoven gehaltenen Vorträge finden Sie hier.

Tagungen in Augsburg

Prof. Dr. Elisa Hoven wird am Freitag, den 30.11.2018 an zwei Tagungen der Universität Augsburg teilnehmen.

Zusammen mit Prof. Dr. Thomas Weigend (Universität Köln) wird sie zunächst auf der Tagung Unternehmenssanktionenrecht ante portas: Die Folgen für Unternehmen und Rechtsanwaltschaft des Lehrstuhls für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Medizin- und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel) einen Vortrag zum Thema "Vorzüge und Schwächen des amerikanischen Modells: Ergebnisse einer Forschungsreise" halten.

Anschließend werden sie mit einem Vortrag zum Thema "Die Rolle empirisch ermittelter Einstellungen der Bevölkerung im Bereich der Strafgesetzgebung und der Strafzumessung - Zukunftsperspektiven und Forschungsbedarf" einen Beitrag zur Tagung von Prof. Dr. Johannes Kaspar Strafen "im Namen des Volkes"? - Zur rechtlichen und kriminalpolitischen Relevanz empirisch feststellbarer Strafbedürfnisse in der Bevölkerung leisten.Vortr

letzte Änderung: 28.11.2019

Kontakt

Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medienstrafrecht 
Prof. Dr. Elisa Hoven

Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sprechzeit Prof. Dr. Hoven
Nach Vereinbarung
Raum 1.11

Sekretariat
Sabine Westphal, Raum 1.10
Telefon: +49 (0)341 97 35290
E-Mail

Sprechzeiten Sekretariat
Montag bis Donnerstag
10:30 bis 11:30 Uhr

Promotionen

Der Lehrstuhl betreut Promotionen im Bereich "Strafrecht und Digitalisierung" sowie im Bereich "Strafzumessung/Sanktionen". Wenn Sie sich für diese Themen interessieren und ein Staatsexamen mit mind. "vollbefriedigend" absolviert haben, bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen - und gerne mit einem Vorschlag für ein konkretes Promotionsthema - unter

sekretariat.hoven(at)uni-leipzig.de

Aktuelle Veröffentlichungen

Hate Speech: Nicht Ausdruck, sondern Bedrohung der Meinungsfreiheit
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Fortschrittsangst vor Gericht
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Verbandssanktionengesetz - Eine kleine Revolution im Strafrecht
in: F.A.Z.

Sterbehilfe: Neue Regeln statt alter Dogmen
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Der „eingebaute“ Produktverschleiß – Die Strafbarkeit geplanter Obsoleszenz
in: NJW 2019, 3113

Berliner Modellversuch: Tablets in der Zelle
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Wie eine Reform des Staatsexamens aussehen müsste.
in: F.A.Z. Einspruch Magazin

Finalzusammenhang zwischen Gewaltanwendung und sexueller Handlung (Anmerkung)
in: StV 2019, 542

"Null Toleranz - Bagatellen bestrafen?"
in: KriPoZ 4/2019

Ein ganz eigener Blick auf die Kriminalstatistik
in: F.A.Z. Einspruch Magazin